centauri-astronomie.de bei Facebook Listinus Toplisten Listinus Toplisten

Kosmische Nebel


Orionnebel
Dieses Bild zeigt den 1.500 Lichtjahre entfernten Orionnebel (M 42).
Der Orionnebel befindet sich in der Milchstraße.

Kosmische Nebel sind interstellare Wolken aus Staub und Gas, welche nach ihrer Art des Leuchtens in verschiede Kategorien eingeteilt werden können. Eine Gruppe ist die der Emissionsnebel, diese Nebel werden durch das Licht von heißen Sonnen selber zum Leuchten angeregt, ein Beispiel für solch einen Nebel ist der Orionnebel (M 42). Die nächste Gruppe sind Reflexionsnebel, diese Nebel reflektieren das Licht naher Sterne. Ebenfalls eine Nebelart ist der "Planetarische" Nebel, diese Nebelart ist die abgestoßene Gashülle eines heißen Sterns, welche von dem Stern zum Leuchten angeregt wird. Weitere Nebelarten sind Supernovaüberreste (Überreste von explodierten Sternen) und die Dunkelwolken (Dunkelnebel) die das Licht von dahinterliegenden Objekten absorbieren und selber nicht leuchten.