centauri-astronomie.de bei Facebook Listinus Toplisten Listinus Toplisten

Der Mond


Der Vollmond

Der Mond der Erde hat einen Durchmesser von 3.476 km und die Schwerkraft ist im Vergleich zur Erde nur 1/6 so groß. Die Bahn des Mondes um die Erde ist fast kreisförmig (Ellipsenbahn) und der mittlere Abstand zur Erde misst 384.400 Kilometer. Im Perigäum (kleinste Entferung zum Zentralobjekt) ist der Mond allerdings nur rund 363.200 km von der Erde entfernt, während er im Apogäum (größte Entferung zum Zentralobjekt) schon 405.500 km entfernt ist!
Mit "Laser-Distanzmessungen" wurde festgestellt, dass der Mond sich jedes Jahr rund 3,8 cm von der Erde entfernt. Die "Laser-Distanzmessungen" basiert darauf, dass ein Lichtstrahl von der Erde aus auf den Mond geschossen wird und dort von aufgestellten Spiegeln (Retroreflektoren) zurückgeworfen wird. Anhand der vergangenen Zeit kann man so die aktuelle Entfernung vom Mond berechnen.

Der "Retroreflektor" von Apollo 11

Retroreflektor von Apollo 11

Apollo 16

Apollo 16

Der erste Mensch auf dem Mond

Nach einem langen Wettkampf zwischen Russland und der USA betrat "Neil Armstrong" am 20. Juli 1969 mit der Apollo 11 Mission als erster Mensch den Mond, gefolgt von Buzz Aldrin als zweiter Mensch.